Die Wilkes GmbH

Ihr Partner für Kunststoffplatten und Profile

Wir sind seit über 55 Jahren am Markt. Nutzen Sie unsere Erfahrung!

weiter

< Aktuelles Kronoplan®-Programm
Montag, 1. Oktober 2012

Witterungsbeständiger und robuster Vollkunststoff

Nomawood statt Holz oder WPC


Nomawood ist zu 100 Prozent recyclingfähig und frei von Polyvinylchlorid (PVC). Somit ist die Kunststoff-Diele eine umweltfreundliche Alternative – und schont dabei wichtige Tropenholzbestände. (Foto: Wilkes Kunststoffe)

Nomawood Ambiente eignet sich als holzfreier und rutschsicherer Werkstoff auch als Poolumrandung.(Foto: Wilkes Kunststoffe)

Die Produktserie „Nomawood“ präsentierte nmc jetzt auf der GaLaBau in Nürnberg. Nomawood besteht aus Vollkunststoff, ist besonders pflegearm, witterungsbeständig sowie farbecht und als Profil, Brett oder Diele erhältlich. Im Gegensatz zu WPC ist das Material völlig frei von Holzanteilen und nimmt daher keine Feuchtigkeit auf. Die Bildung von Algen und Moos wird damit verhindert. Im Mittelpunkt des Messeauftritts stand die Terrassendiele „Nomawood Ambiente“. Die robuste Diele wird als Terrassenbelag, für Balkone und Gehwege sowie als Poolumrandung und sogar als Schwimmbad-Boden eingesetzt. Erhältlich ist Nomawood Ambiente in Deutschland beim Handelsunternehmen Wilkes Kunststoffe. 

Mit „Nomawood“ stellte nmc jetzt ein besonders witterungsbeständiges Material auf der GaLaBau vor. Es ist besonders pflegeleicht und kann einfach mit dem Hochdruckreiniger und Wasser gereinigt werden. Die lästige und oftmals anstrengende Reinigung nach dem Winter oder nach Schlechtwetterperioden entfällt, da das Material keinen Nährboden für Moos und Algen bietet. Nomawood ist kein WPC (Wood Plastic Composite) und enthält keinerlei Holzanteile. Das Material ist feuchtigkeitsresistent, verrottet nicht und quillt nicht auf. Daher bleibt es auch nach Jahren optisch einwandfrei und formstabil. Es zeichnet sich zudem durch Chlor- und Salzwasserbeständigkeit aus. Die Diele „Nomawood Ambiente“ eignet sich damit auch hervorragend als Schwimmbadumrandung oder als Belag auf Bootsstegen. Für diesen Einsatz spricht auch die hohe Rutschsicherheit: Der TÜV Rheinland stuft die Diele in die Rutschhemmungsklasse R12. Nomawood ist in Deutschland beim Exklusiv-Importeur Wilkes Kunststoffe erhältlich. Interessierte können weitere Informationen direkt in Schwelm beim Handelsunternehmen bestellen – per E-Mail (mail(at)wilkes.de), Telefon (02336-93700) oder Fax (02336-937099).